23.10.2019

Nach einem schnellen, viel zu rasanten Krankheitsverlauf riss das Schicksal meinen ungarischen Wirbelwind mitten aus ihrem noch so jungen Leben. Viel zu lange können besonders junge Hunde Krankheitsanzeichen nach außen kompensieren, wir hatten keine Chance.

Sich zu schnell verschlechternde Blut und Nierenwerte ließen den Therapiemöglichkeiten und entsprechenden Medikamenten kaum Zeit. Ihr Zustand verschlechterte sich mehr und mehr,…und sie wurde in der Tierklinik München-Haar stationär aufgenommen, wo das Ärzteteam um Frau Dr. Moser um Lolas junges Leben kämpften.

Schlussendlich standen zwei sehr schwierig zu differenzierende, in Frage kommende Ursachen im Raum:
V.a. membranoproliferative  Glomerulonephritis vs. infektiöse Glomerulopathie (Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose hoch positiv).
Eine Nierenbiopsie war aufgrund Lolas sehr schlechten Zustandes nicht mehr möglich.

Am Montag, dem 21.10. verschlechterten sich die Werte nochmals, alle Therapiemöglichkeiten waren ausgeschöpft, und Lolas Körper konnte nicht mehr. Gemeinsam mit den Ärzten, denen ich unendlich dankbar für so viel Menschlichkeit & Empathie bin, haben wir entschieden, sie ihren letzten Weg gehen zu lassen. Am Montagnachmittag durfte sie im Garten der Klinik, auf der Wiese unter einem Baum, fest umschlossen von meinen Armen,.. und meine Stimme leise hörend,…zu den Sternen ziehen. Letzte herbstliche Sonnenstrahlen haben uns begleitet, ..und ich konnte sie loslassen.

Ich bin es meiner Lola,.. ihren 7 wundervollen Kindern, Lolas Geschwistern/Halbgeschwistern und deren Nachkommen und auch ihrer Züchterin schuldig, eine ärztlich gesicherte Diagnose /Grund ihrer akuten Nierenerkrankung zu bekommen.
Zusammen mit den Ärzten der TK München-Haar habe ich mich entschlossen, Lolas Nieren von Pathologe Prof. Dr. Luca Aresu (www.evrps.net) der Universität Turin in Italien untersuchen zu lassen. Ziel des Europäischen Veterinärdienstes für Nierenpathologie (EVRPS) ist es, die europäischen Veterinärmediziner mit Niereninteresse bei der pathologischen Bewertung von Nierenproben von Hunden und Katzen zu unterstützen.

Ich trage als Züchterin eine sehr hohe Verantwortung und hoffe, dass ich mit dem Ergebnis dieser Untersuchung unserer geliebten Rasse helfen kann.

Wenn wir es als Züchter nicht tun,.. wer dann?





20.09.2019

Meine „wilden 17“ feiern ihren 2. Geburtstag…..


Den Anfang machen heute die J’s,…gefolgt von den K-obolden, die am 25.9. feiern werden. Nun seid ihr erwachsene Berner Jungs & Mädchen, und in Euren Familien der absolute Mittelpunkt. Lasst Euch von Herzen gratulieren, ich wünsche Euch viel Gesundheit und Freude.

Und natürlich freue ich mich über fröhliche Geburtstagsfotos von Allen..




Es gibt noch neue Ausstellungsergebnisse, 3 meiner Luitpoldhof Jungs waren erfolgreich und erhielten folgende Bewertungen.

Ich habe mich riesig darüber gefreut, und gratuliere den Besitzern von ganzem Herzen >>> weiter so !


Jaxon vom Luitpoldhof 15..09.2019 SSV Clubschau Paderborn ZK  V1  Anw.Dt.Ch.VDH
  01.09.2019  LG Schau Sachsen-Anhalt/Thüringen Apolda  SG
       
Lorenzo vom Luitpoldhof „Kenai“ 01.09.2019 LG Schau Sachsen-Anhalt/Thüringen Apolda Jükl. vv1
       
Liam vom Luitpoldhof 08.09.2019 KBS Clubschau Schweiz,  Däniken Jükl.  vv2


28.08.2019


Auch in diesem Jahr hat uns der Sommer wieder sehr verwöhnt, ...ja teilweise auch etwas zu gut gemeint. Sehr heiße Tage überbrückten die Mädels mit Chillen auf kühlen Fliesen und abgedunkelten Räumen...

Dafür hieß es am frühen Morgen gerne: „schwimmen gehen“ !

Trotzdem genossen wir die schöne Sommerzeit mit lieben Besuchern, Freunden und auch Ausflügen zu ehemaligen Luitpoldhof Kindern, und natürlich für lange angenehme Abende,... dann, wenn es für die Bernermädels draussen erträglich war.


 

Im Laufe der letzten Wochen gab es nicht nur freudige Ereignisse,…auch sehr traurige und schmerzvolle.

Mein über alles geliebtes Chilli Mädchen hat mich im Alter von 12,5 Jahren im Juni verlassen, und hat nicht nur in meinem Herzen ihren ganz besonderen Platz, sondern nun auch auf der Sternenwiese.

Traurige Nachrichten auch von ehemaligen Luitpoldhof Kindern des  C und D – Wurfes. Am Anfang des Jahres starb Diego mit knapp 8 Jahren, ...gefolgt von seinem Bruder Diesel im April. Im Juni verstarb im Alter von 9 Jahren Carl-Gustav.

Für die Familien ein schmerzlicher Verlust ..ein Platz ist nun leer,…und es braucht viel Zeit und Kraft.

Danke, dass Ihr den Berner Jungs über viele Jahre ein vertrauensvolles und erfülltes Zuhause gegeben habt.

 

 

Auch auf Ausstellungen haben wir einige schöne Stunden verbracht,..und waren auch recht erfolgreich.

Janne,.. mein Nele x Othello Töchterchen erreichte 3x tolle Ergebnisse.


IRA Nürnberg V1, CAC-VDH, CAC-SSV-Res., CACIB-Res.
LG – Schau Bayern-Süd Babenhausen V2 CAC-VDH-Res.
IRA Leipzig V2 Res.-Anw. Dt. Ch. VDH


Auch ihr Bruder Jaxon hat sich auf Ausstellungen bisher toll gezeigt und erhielt super Ergebnisse.

1x V4, 1x SG1 und 1x SG4,… Herzlichen Glückwunsch, ...liebe Sonja & Dirk !!





Als Nächstes bekommen nun meine beiden Youngsters Wilma (I-Wurf) und Janne (J-Wurf) endlich ihre eigenen Seiten.

Auch in den anderen Menüpunkten wird fleißig aktualisiert….

Unter anderem gibt es bereits heute schon Neuigkeiten unter „Wurfplanung" !!!

14.07.2019

Happy birthday, ..ihr „FLÖHE“,.....auch wenn ihr mit euren 6 Jahren nun schon gestandene Bernerpersönlichkeiten seid.

Ich wünsche Euch von Herzen alles Gute, Fabia, Fidelia, Filine, Filla, Finnes, Fender & Fitch und natürlich,
dass ihr in Euren Familien weiter für Sonnenschein,..Spaß & Freude sorgt.





08.07.2019

Gauner, Groll, Gaucho und ihre Schwestern Gemini & Grusha ,..ich wünsche Euch allen einen tollen, sonnigen und lustigen Geburtstag, bleibt weiterhin gesund und habt viel Spaß in Euren lieben Familien.



25.05.2019


Mein kleines, temperamentvolles und lustiges I-Trio feiert heute seinen 2. Geburtstag.

Happy birthday Ivan, Ilma & Ida, ..ich wünsche Euch einen wunderschönen, sonnigen Tag und ein Rundum Verwöhn Programm.

Wilma ,..die hier mit Mama Fabia im Luitpoldhof feiert,…gratuliert ihren Geschwistern von ganzem Herzen,
und von Mama gibt’s ein dickes Bussi !


15.05.2019


Nachdem die Lausebären Crew nun bereits seit 2 Wochen in ihren neuen Familien angekommen ist, möchte ich heute noch einmal diese wunderschönen 10 Wochen in einer Zusammenfassung der schönsten Momente Revue passieren lassen.

Außerdem stellt jedes Lausebärchen „seine“ neue Familie, und seinen neuen Wirkungskreis vor !

Zum Abschluss gibt es heute auch das Fotoshooting mit Tierfotografin Katja Bechtold zu sehen, das in der Woche vor Ostern stattfand, zu dem Zeitpunkt waren die Kleinen ca. 8,5 Wochen alt.

24.04.2019

Drei turbulente und wilde Wochen unserer Lausebären Familie liegen hinter uns, und heute gibt es viel zu erzählen, und noch mehr Bilder, einmal in der Lausebären-Galerie und als Einzelvorstellung.


Viel Spaß beim Anschauen und Lesen.....

Unsere gemeinsame Zeit neigt sich dem Ende zu,...und wir genießen nur noch wenige Tage und Stunden.

24.04.2019








Happy birthday, lieber Cyrano, lieber Carl-Gustav.
Chazz-Emma und Chico sind leider schon auf der
Sternenwiese, aber wir denken an Euch.


Den anderen beiden C-Jungs wünschen wir weiterhin
gute Gesundheit und Freude und Geborgenheit in Euren lieben
Familien, damit wir im kommenden Jahr die zweistellige Zahl
feiern können.

09.04.2019


Die 7. Woche unserer Lausebären war von viel Action geprägt, wir hatten einige spannende Ausflüge, und natürlich jede Menge Besuch,..groß & klein.

Das alles gibt es wieder in einer lustigen Bilderserie zu sehen,…und natürlich gibt es wieder aktuelle Einzelportraits von
Leela, Lulu, Lotje, Lasse, Leo, Lorenzo & Liam !!

Da nun in der kommenden Woche noch einiges auf dem Programm steht,…unter anderem der Tierarzttermin, die Wurfabnahme
und auch wieder viel Besuch,…wird es das nächste Update der 8. Und 9. Woche erst nach dem Osterwochenende geben.

Wir sammeln viele, hoffentlich sonnige Eindrücke,…und genießen die gemeinsame, noch verbleibende Zeit in vollen Zügen.

02.04.2019


Eine wunderschöne, trockene, etwas kühle, ..aber sonnige Frühlingswoche liegt hinter uns.
Die Lausebären sind nun schon etwas über 6 Wochen alt,…und wir hatten eine wunderschöne und abwechslungsreiche Woche mit vielen lieben Gästen groß & klein !
Außerdem waren wir schon auf Erkundungstour im Grundstück unterwegs, und hatten viel Spaß dabei !

Lotje, Lulu, Leela, Lasse, Leonardo, Liam & Lorenzo stellen sich wieder in aktuellen Einzelbildern vor,…und natürlich gibt es wieder jede Menge Schnappschüsse aus unserer 6. Woche.

Ganz herzlich gratulieren wir dem Papa unserer Lausebären,.. Blur zu seinem tollen Erfolg auf der IHA Salzburg !

Und ganz besonders freuen wir uns,…wenn Papa in zwei Wochen seine Kinder hier im Luitpoldhof besuchen kommt.



26.03.2019


Die Zeit schreitet im Eilzugtempo voran,… und wir sind schon in der 5. Lebenswoche der  Lausebären Familie gelandet.
Eine sehr aktive Zeit,..viele liebe Besucher, Streichel und Knuddeleinheiten für groß & klein. Viele schöne Fotos sind entstanden,..zufriedene, kleine Bärenkinder, die die Welt entdecken.

Wir nehmen Euch mit zu einem Streifzug durch die 5. Lebenswoche von Leonardo, Lorenzo, Lasse, Liam, Lotje, Lulu & Leela,

die sich natürlich auch wieder mit aktuellen Einzelbildern vorstellen…

19.03.2019


Mit Beginn der 4. Lebenswoche der kleinen L-ausebären hat der Luitpoldhof nun Tür & Tor für viele liebe Besucher geöffnet.
Alle haben schon sehnsüchtig auf den „Start“ gewartet, und die ersten Tage waren von vielen, lieben Streicheleinheiten und Schmusemomenten geprägt. Und da die Kleinen noch relativ ausgiebige Schlafphasen haben,…kamen auch die Großen auf ihre Kosten, denn die finden kleine & große Besucher auch immer toll.

Das Wetter lässt uns momentan leider etwas „hängen“,.. und die Outdoorpremiere muss noch etwas warten.
Aber bald ist es soweit,…und die Sonne kitzelt kleine Bernernäschen !!!

Es gibt also nochmal „Indoor –Impressionen“ und aktuelle Einzelbilder der kleinen Crew !

Viiieeeel Spaß beim Anschauen…..

12.03.2019


7 hellwache kleine Lausebären gucken ganz gespannt in die Welt !!!! Sie sitzen, stehen, laufen, hören & sehen, und sind nun voller Entdeckerdrang ,..der keine Grenzen kennt.

Innerhalb weniger Tage sind aus kleinen Schlafmützen richtige, kleine Bernerkinder geworden, die voller Tatendrang nun Raum erobern,…und zwar jede Ecke !

Sie beginnen, sich füreinander zu interessieren, sich gegenseitig abzuschlecken,.. und sich ganz zaghaft in Mäulchen, Rute oder Ohr zu zwicken. Zwischendurch wird schon mal ganz „bedrohlich“!!! gebellt und geknurrt, oder gejault wie ein Wolf .

Viele schöne und lustige Momente hat die Kamera wieder eingefangen,.. die in der „L – ausebären“ Galerie zu sehen sind,…natürlich gibt es auch neue Einzelbilder !

12.03.2019


Was für eine Freude,…nun ist das letzte der 17 Röntgenergebnisse des J und K-Wurfes eingetroffen. Die Tochter von Grusha & Othello (K-Wurf),..Karoline vom Luitpoldhof wurde mit HD A und ED 0 ausgewertet.
Die Wurfchronik wurde aktualisiert,…und ich freue mich riesig über beide komplett ausgewertete Würfe.

Ein Riesen Dank nochmals an ALLE Besitzer,… für Eure unkomplizierte und selbstverständliche Bereitschaft zum Röntgen !

05.03.2019


Auch wenn die zweite Lebenswoche noch von  viiiiiiieeeeelllll Schlaf geprägt war, tut sich zum Ende doch schon einiges,…die kleinen Äuglein öffnen sich, sie beginnen, die Beinchen zum Laufen zu benutzen, und sie registrieren meine Stimme.

Ich freue mich über das Erwachen der Sinne,…denn jetzt geht es los,….im Sauseschritt

Die neuesten Einzelbilder und viele schöne Impressionen dieser ersten Aktionen habe ich in der „L – ausebären“ Galerie der
2. Woche festgehalten…

26.02.2019


Die Lausebären Crew hat die erste Woche komplett verschlafen…

Lola geht ganz in ihrer jungen Mutterrolle auf und kümmert sich super um ihre kleine Familie,…die schläft, saugt, schläft, saugt, schläft…….

Neue Einzelbilder und einige kunterbunte Impressionen der ersten Tage gibt es hier zu sehen,…ein Update zu jeder Lebenswoche wird es künftig immer dienstags geben.

Jetzt wird erstmal ordentlich gewachsen,…bevor es immer wilder wird…

Einen ganz besonderen, bärigen Gruß senden wir natürlich auch an den stolzen Papa Blur zu seinen allerersten Kindern, und auch an seine Besitzer Anne & Roland.

DANKE, …das diese wunderschöne, unkomplizierte Hochzeit zustande kommen durfte,…
DANKE für Euer Interesse an Lolas Trächtigkeit,…Geburt und nun die Entwicklung der kleinen Crew.
Ich freue mich schon sehr auf Euren und Papas Besuch hier im Luitpoldhof…..

20.02.2019
08.02.2019


…der Endspurt der letzten 10 Tage hat begonnen,….und bald wird die Ankunft der kleinen Lausebären erwartet.
Lola fühlt sich bei den winterlichen Temperaturen mit ihrem Babybauch so richtig wohl,…sie genießt den Schnee, und bewegt sich sehr gerne und ausgiebig,…was für die bevorstehende Geburt sehr gut ist.

Alle Vorbereitungen sind getroffen,.. und nun warten wir gespannt.

Natürlich freuen wir uns über viele, gedrückte Daumen….

08.02.2019


Endlich, ..endlich ist es soweit !
Der J-Wurf und der K–Wurf hat nun seine eigenen Seiten bekommen,…mit allen Infos, Rückblicken der Aufzuchtzeit und einem Resümee dieser wilden, verrückten Zeit mit 17 Welpen. Was für ein Abenteuer war das ……

Die Wurfchronik wurde komplett überarbeitet, ergänzt und auf den neuesten Stand mit allen Ergebnissen gebracht.

Ebenfalls wurden die Ahnentafeln aller meiner Hunde und auch der Würfe A – K  hinsichtlich Lebend- /Todesdaten aktualisiert.

Als nächstes werden meine beiden Youngsters Wilma & Janne,…mittlerweile fast 1,5 Jahre alt,…ihre eigenen Seiten bekommen.

 

16.01.2019


...die Lümmels & Lolitas vom Luitpoldhof sind auf dem Weg...

Was ich schon vermutet hatte,...hat sich nun durch die Ultraschalluntersuchung bestätigt !!!
Wenn alles weiterhin so gut verläuft,... wird die Ankunft der Babys von Lola & Blur um den 17./18. Februar erwartet.

Alle weiteren Infos gibt es unter Wurfplanung.

09.01.2019

Worte können nicht ausdrücken,…wie glücklich ich bin,.. dass wir heute Deinen wundervollen 12. Geburtstag zusammen feiern dürfen ! Und so besonders wie Du bist, ..möchte ich auch besonderen Dank sagen,…mein Hexlein, mein Poltergeist, ..mein Sturkopf, ..meine Krawallschachtel, ..mein Spiegel mit ganz viel Feingefühl!

Amber - Chilli wurde am 9. Januar 2007 zusammen mit 6 Schwestern und einem Bruder hier im Luitpoldhof als unser A-Wurf geboren,..und sie war die Erstgeborene. Herz & Bauch entschieden, dass dieses kleine, besondere Mädchen bleibt !
Chilli und ihre 7 Geschwister entwickelten sich toll, ..und auch, wenn Chilli mittlerweile Einzelkämpferin ihres A -Wurfes ist, ..kann ich dennoch sagen, dass 5 ihrer 7 Geschwister ein Lebensalter zwischen 7-10 Jahren erreicht haben.


So, wie 3 ihrer Geschwister, hatte auch Chilli eine Wachstumsstörung der Vorderbeine, die sowohl optisch mit einer Schiefstellung, als auch in einer beidseitigen, schweren Ellbogendysplasie  mündeten.

Zeit ihres Lebens war das NIE ein Problem,…und heute kann ich mit Recht sagen, ..JA, es gibt Hunde mit „Löwenherzen“, ...Hunde, die unheimlich viel kompensieren, und einfach tapfer & stark sind. Bis auf eine Vergiftung im Alter von 6 Jahren, die sie zum Glück gut überstanden hat,.. brauchte Chilli NIE Medikamente, selbst jetzt im hohen Alter nicht. Sie hat noch immer einen guten Appetit, geht etwas kürzere Spazierrunden mit, und ihre kleinen Altersmarotten verzeiht ihr jeder gern.

Sie braucht ihr Rudel um sich,..und liebt es, mittendrin zu liegen.

Chilli hat in den letzten 12 Jahren alle Hunde unseres Rudels kommen und  z.T. auch gehen sehen,…sie hat vom
B- bis zum K-Wurf 66 Welpen im Luitpoldhof mit aufgezogen ,..und mit Gouvernanten Art auch „erzogen“ !

Mit ihrer sehr sturköpfigen , eigenwilligen und lauten Art hat sie mich viel gelehrt, an Grenzen gebracht, und mir immer wieder unmissverständlich gezeigt, wie sehr unsere Hunde Spiegel unserer Seele sein können.

Ganz viele schöne, spannende, lustige, und innige, liebevolle Momente haben wir erlebt,…aber auch harte, traurige, tränenreiche Situationen gemeinsam gemeistert.

Dieses besondere Band verbindet uns !

Und während dieser Zeilen liegt eine schnarchende, alte Berner Omi unter meinem Schreibtisch ,..und ich kann unser Glück kaum fassen.

Ich wünsche uns noch eine gute, gemeinsame Zeit,…in der wir, Dein Rudel und ich, Dich begleiten dürfen, und viele unvergessliche schöne Momente mit Dir,…unserer Berner Omi Chilli !

 
News aktuell
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013